Buchung - Service & Information
+49 (0) 3334/382550 Montag - Freitag von 08.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 
von 33 bis 850

Bundesgartenschau Thüringen - 4 Tage

Bundesgartenschau Thüringen
PDF Drucken
Termin:
13.06.2021 - 16.06.2021
Preis:
ab 350 € p.P.

Thüringer Wald. Erfurt. BUGA Erfurt. Goethestadt Weimar.

Thüringen ist bekannt für seine unvergleichliche kulturelle Vielfalt, seine historischen Städteperlen, zahlreichen Burgen und Schlössern, seine lieblichen, einzigartigen Landschaften, schmuckvoll gestalteten Parklandschaften und der ausgesprochenen guten Küche. Die Thüringer Städte begeistern ihre Besucher mit liebevoll restaurierten historischen Stadtkernen, architek-tonischen Schätzen und UNESCO-Welterbestätten. Vielerorts findet man Spuren großer Persönlichkeiten wie Luther, Bach, Goethe und Schiller. Die Thüringer Natur fasziniert mit Mittelgebirgen, Seen- und Flusslandschaften und dem Thüringer Wald. Seinerseits Goethe sprach zu seinem Sekretär Eckermann: "Wo finden Sie auf einem so engen Fleck noch so viel Gutes?".

Anreise nach Oberhof über Erfurt
13. Juni 2021 (Sonntag)
Auf dem Weg in den Thüringer Wald werden wir die Landes-hauptstadt Thüringens, Erfurt besuchen. Erfurt ist eine äußerst beeindruckende und sehenswerte Stadt im Herzen Deutsch-lands. Das Stadtbild zeichnet das Ensemble von Dom St. Marien und die St.Severi Kirche. Eine Attraktion der Stadt ist die Krämerbrücke. Sie führt auf 120 m über den Fluss Gera und ist mit 32 Fachwerkhäusern bebaut. Ein geführter Stadt-spaziergang durch die Altstadt öffnet für Sie ein Bilderbuch mit wunderschönen Patrizier- und Fachwerkhäusern, mittelalter-lichen Gassen und imposanten Kirchen. Bei einem individu-ellen Bummel über die Krämerbrücke stöbern Sie in den kleinen Lädchen und Galerien. Im Krämerbrückencafé wird Ihr Gaumen mit feinsten Kaffee und besonderen Torten vom Zuckerbäcker verwöhnt. Am späten Nachmittag werden wir unser Urlaubsdomizil, das AHORN Hotel in Oberhof erreichen.

BUGA Erfurt
(alternativ Freizeit in Oberhof)
14. Juni 2021 (Montag)
Für uns als Gartenliebhaber steht an diesem Reisetag der Höhepunkt dieser Reise bevor. Die BUGA 2021 in Erfurt. Gartenschauen sind seit 1865 in Erfurt verwurzelt. 2021 kehrt diese Tradition als Bundesgartenschau Erfurt 2021 in ihre Heimat zurück und präsentiert sich auf zwei einzigartigen Erfurter Ausstellungsflächen. Über den Dächern der mittelalter-lichen Altstadt thront Erfurts historischer Aussichtspunkt, die barocke und geschichtsträchtige Festungsanlage Peters-berg. An 171 Tagen erleben die Besucher hier Gartenkunst und Kulturgenuss in einem einzigartigen historischen Ambiente. Der egapark, Thüringens schönster Garten, wird im Jahr 2021 in wunderbarem Glanz erstrahlen - mit pflanzlichen Schau-gärten, Themengärten, Europas größtem ornamental bepflanz-ten Blumenbeet, gärtnerischen Highlights wie den wöchentlich wechselnden Hallenschauen, dem Rosengarten und dem deut-schen Gartenbaumuseum. Unter dem Leitthema "Dem Wasser auf der Spur" entsteht im egapark im Zentrum des Parks, Danakil, das einzige Wüsten- und Urwaldhaus in Deutschland. Für dieses Gartenerlebnis nehmen wir uns ausreichend Zeit. Ganz individuell verleben Sie den Tag in Erfurt und genießen die prachtvollen Gartenlandschaften in aller Ruhe, oder Sie verbrin-gen den Tag individuell in Oberhof.

Thüringer Wald Panorama
15. Juni 2021 (Dienstag)
Nachdem uns der Sonnenstrahl geweckt hat und wir gut gefrühstückt haben, machen wir uns auf den Weg durch die einzigartige Naturlandschaft des Thüringer Waldes. Un-sere Busfahrt führt uns durch das satte Grün der dichten Fichten- und Tannenbergwälder, über hügelige Höhen-züge und tiefe Täler bis hin zu historischen Ortsbildern. Kleine Spaziergänge zwischendurch lassen uns die Natur mit allen Sinnen aufnehmen. Rasten werden wir unterwegs in einer der reizvollen Städtchen, die unseren Weg streifen.

Rückreise über Weimar
16. Juni 2021 (Mittwoch)
Die Klassiker- und Kulturstadt Weimar liegt auf unserem Heimweg. Goethe, Schiller, Herder, Nietzsche, Wieland, Bach und Cranach der Ältere haben in Weimar Spuren hinterlassen und ihre Dichtungen und Künste weit über die Landesgrenzen von Thüringen hinaus getragen. Für seine botanischen Studien weilte Goethe im Schloss Belvedere und nutzte dazu die Belvederer Gewächshäuser. Der Schlosspark Belvedere ist einer der Außen-standorte der BUGA. Die ehemalige Lustschlossanlage mit dem historischen Landschaftspark ist eine der UNESCO-Weltkulture-rbestätten. Während unserer Gartenreise ist ein Spaziergang durch diese prächtige Gartenanlage ein Geschenk für die Sinne. Einen Einblick in die Geschicke der Stadt zu Zeiten von Goethe und Schiller erfahren wir bei einem geführten Stadtbummel. Zum Ab-schluss genießen wir vielleicht noch eine echte Thüringer Bratwurst.
Mit vielseitigen Eindrücken treten wir die Heimreise an.

*3x Übernachtung inklusive Halbpension *Kurtaxe *Stadtundgang Erfurt *1x ganztägige Reisebegleitung Thüringer Wald *1x halbtägige Reisebegleitung Weimar *Busfahrt *Reisebegleitung *Insolvenzversicherung
Zusatzkosten: *Eintrittskarte BUGA - 22,50 € (bitte im Voraus buchen)

13.06.2021 - 16.06.2021 | 4 Tage
Unterkunft lt. Beschreibung
Details
  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    350 €
    anfragen
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    407 €
    anfragen
Unterkunft lt. Beschreibung

Für unseren Aufenthalt habe ich das AHORN Panorama Hotel Oberhof ausgewählt. Zentral und dennoch ruhig gelegen werden wir mit diesem 3-Sterne Superior Hotel ein schönes Urlaubzuhause vorfinden. Schon von weitem ragt es mit seinen 444 Zimmern aus den Baumwipfeln heraus. Die Zimmer sind modern eingerichtet, Frühstück und Abendessen wird vielseitig serviert. Für die Freizeit bietet eine Bar, Innen-Pool und die schöne Natur Möglichkeiten für individuelle Momente.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk